VfB muss im Pokal zur SG Weixdorf

Geschrieben von Matthias Schwarzbach am 08.09.17 um 8:34 Uhr • Artikel lesen

Am 7. September wurde die dritte Hauptrunde des „Wernesgrüner Sachsen-Pokals“ ausgelost. Der VfB Auerbach erwischte mit der SG Weixdorf einen Landesklassenvertreter. Es dürfte eine durchaus machbare Aufgabe werden. Auerbach steigt als Regionaligist erst in die dritte Runde ein. Weixdorf kam durch Siege mit 4:1 bzw. 10:1 in die dritte Hauptrunde.

 

Der VfB  ist zu Regionalligaspielen schon oft an Weixdorf vorbei gefahren und muss nun dort am 7. oder 8.10.2017 Station machen. Weixdorf liegt in der Nähe des Dresdener Flughafens Klotzsche. „Fliegen“ spielt auch im Pokal immer eine große Rolle und der VfB möchte bei seinen Zielen nicht schon so früh aus dem Pokal ausscheiden.

 

VfB-Trainer Michael Hiemisch sagt zum Los: "Wir nehmen es, wie es kommt. Jetzt stehen Punktspiele im Vordergrund und wir müssen uns stabilisieren. Der Pokal ist sehr eigen. Da verliert die Ligazugehörigkeit an Wert. Man muss auf der Hut sein, auch gegen unterklassige Teams. Wir müssen unsere Fähigkeiten auf den Platz bringen, dann holen wir Punkte und kommen im Pokal weiter."

 

Die Auslosung bescherte allen „Großen“ eigentlich lösbare Aufgaben. Die Auslosung ergab, dass sich 3. Liga und Regionalliga keine direkten Duelle liefern müssen. Somit dürfte der Lostopf zum Achtelfinale gut bestückt sein. 

 

Entwicklung SG Weixdorf:

·         Saison 2017/2018: nach drei Spieltagen Platz 9

·         Saison 2016/2017: Landesklasse Ost, Platz 6

·         Saison 2015/2016: Sparkassenoberliga Dresden, Platz 1 (Stadtmeister und Pokalsieger)

·         Saison 2014/2015: Landesklasse Ost, Platz 11

·         Saison 2013/2014: Bezirksliga Ost, Platz 6

·         Saison 2012/2013: Bezirksliga Ost, Platz 5

·         Saison 2011/2012: Bezirksliga Ost, Platz 6

·         Saison 2010/2011: Bezirksliga Dresden, Platz 9

·         Saison 2009/2010: Bezirksklasse Dresden Staffel 4, Platz 1 (Aufstieg)

·         Saison 2008/2009: Bezirksklasse Dresden Staffel 4, Platz 5 

·         Saison 2007/2008: Bezirksklasse Dresden Staffel 4, Platz 4

 

Alle Partien der 3. Runde:

SV Naunhof - FC Oberlausitz Neugersdorf
SV Zeißig - BSG Chemie Leipzig
SG Taucha 99 - FC International Leipzig
FSV Krostitz - FSV Budissa Bautzen
Radebeuler BC - VFC Plauen
SV Olbernhau - VfB Zwenkau 02
FC Concordia Schneeberg - FC 1910 Lößnitz
ESV Lokomotive Zwickau - Chemnitzer FC
FC Eilenburg - SV Einheit Kamenz
VfB Fortuna Chemnitz - VfL 05 Hohenstein Ernstthal
SG Crostwitz 1981 - FSV Zwickau
FSV Neusalza-Spremberg - Bischofswerdaer FV
SV Bannewitz - FC Stollberg
FV Eintracht Niesky - 1. FC Lokomotive Leipzig
SG Weixdorf - VfB Auerbach
BSC Freiberg - FSV Oderwitz 02 

 

Gespielt wird die 3. Runde am 7./8. Oktober 2017.

« VfB freut sich auf weiteren Pokalhöhepunkt » Zurück zur Übersicht «
Archiv

Unbenanntes Dokument
  • VfB Auerbach 1906 : FC Viktoria Berlin

    02.12.2017 - Beginn: 14:30 Uhr

  • Spiele

    Siege

    Unent.

    Nied.

    Punkte

  • 1

    Cottbus

    15

    13

    2

    0

    41

    2

    BFC-Dynamo

    15

    9

    2

    4

    29

    3

    Nordhausen

    16

    7

    7

    2

    28

    4

    F-Walde

    15

    8

    3

    4

    27

    5

    Lokomotive

    15

    6

    6

    3

    24

    6

    BAK

    15

    6

    4

    5

    22

    7

    Viktoria

    15

    6

    3

    6

    21

    8

    Babelsberg

    15

    4

    9

    2

    21

    9

    Meuselwitz

    14

    5

    5

    4

    20

    10

    Neugersdorf

    15

    5

    5

    5

    20

    11

    Altglienicke

    15

    4

    6

    5

    18

    12

    Halberstadt

    15

    4

    6

    5

    18

    13

    Hertha

    15

    5

    3

    7

    18

    14

    Bautzen

    15

    4

    6

    5

    18

    15

    Auerbach

    16

    2

    8

    6

    14

    16

    Chemie

    16

    3

    4

    9

    13

    17

    Neustrelitz

    15

    3

    1

    11

    10

    18

    Luckenwalde

    15

    1

    2

    12

    5